Zum Inhalt der Seite springen

Vorarlberger Landesmuseums | Bregenz (A)

Projektbeschreibung

Architektenwettbewerb | 2007

Neubau

Städtebau | Architektur
Ein Landesmuseum soll die Besonderheiten seines Landes auch in seiner äußeren Erscheinung wiederspiegeln. Vorarlberg ist auch Gebirge, Gebirge ist Fels. Fels ist massiv, schwer, kristallin, gebrochen, ist beständig und dem Thema „Museum" angemessen.
Als grundlegende Idee des Entwurfs ist der „Fels" – modifiziert, gebrochen und abstrahieren. Der Baukörper erhält durch seine optische Erscheinung, seine markante Form, den abstrahierten Bezug zu Felsen und der Vorarlberger Berglandschaft einen hohen Wiedererkennungswert und unverwechselbaren Charakter.