Zum Inhalt der Seite springen

Kastilo Produktion | Ulm

Erweiterungsneubau einer bestehenden Produktionshalle

Zweigeschossiger Erweiterungsneubau einer bestehenden Produktionshalle im Gewerbegebiet Ulm-Einsingen. Dabei wurde das starke südlichen Gefälles des Baugrundstücks berücksichtigt.
Das Untergeschoss der Halle und das Erdgeschoss wurde teilweise in Massivbauweise gefertigt, die Südseite in Holzständerbauweise. Die Fassade ist mit Alu-Wellplatten verkleidet und hinterlüftet. Auf der gesamten Dachfläche wurde eine Photovoltaikanlage montiert. Der energetische Standard der ENEV 2014 wurde eingehalten. Südlich der neuen Produktionshalle wurde der Platz neu gestaltet.

Die Produktion konnte während der Erweiterungsmaßnahme der Halle  uneingeschränkt weiterlaufen.

Bauherr

Kastilo Technische Gewebe GmbH, Ulm

BGF

770 m²

Status

fertigestellt | 2016

Fotos

Kastilo Technische Gewebe GmbH | Ingo Rack Fotografie