Zum Inhalt der Seite springen

Schapfenmühle Lager und Produktion | Ulm

Neubau eines Lager- und Produktionsgebäude mit betonierten Alu-Silos

Das Areal der traditionsreichen Schapfenmühle im Ulmer Westen, mit Silos, Lager- und Büros, wurde um ein neues Lager- und Produktionsgebäude und betonierten Alu-Silos verschiedener Größen erweitert. Druckentlastungsmaßnahmen, aufwendige Mühlentechnik, Förderbänder, Verpackungen und automatisierte Hochregal- Lagertechnik erforderten eine aufwendige Detailplanung. 
Die Silos besteht aus einer Stahlbeton- Fertigteilkonstruktion, die Außenwände des Untergeschosses aus Ortbeton. Die Fassade wurde mit silberbeschichteten Thermowandpaneelen, der Warenaus- und –eingang, sowie der Sozialtrakt in weiß verputztem Ortbeton bzw. Mauerwerk ausgeführt. Der im 2. Obergeschoss vorgelagerte Produktionsbereich über dem Sozialtrakt wurde mit blauem Aluminiumblech versehen und gibt dem sonst reduzierten Baukörper eine plastische Struktur.

Bauherr

Carl Künkele zur Schapfenmühle GmbH & Co. KG, Ulm

BGF

5.800 m²

Status

fertiggestellt | 1998