Zum Inhalt der Seite springen

Hagmann Umzüge | Ulm

Neubau einer vollautomatischen Containerlagerhalle

Das neue, deutschlandweit größte Containerlager der Hagmann Umzüge befindet sich im Ulmer Donautal und wurde im Frühjahr 2020 in Betrieb genommen worden. Die etwa 75 m lange, 30 m breite und 24 m hohe Halle, mit einem Fassungsvermögen von über 450 Containern ist der erste von insgesamt drei Bauabschnitten. Herzstück des vollautomatisierten Lagers, ist ein 32-Tonnen Kran, der die Container selbstständig sortiert und einlagert. Die Gestaltung orientiert sich in abstrahierter Form an der Nutzung - am Bild gestapelter Container - und präsentiert sich im Corporate Design von Hagmann Umzüge. Im Zuge der Baumaßnahme wurden die Außenanlagen neu gestaltet.

Auftraggeber Markus Hagmann, Ulm
Leistung 1-8 HOAI
BGF 4.300 m²
Status fertiggestellt | 2020
Fotos Hagmann Umzüge, Ulm

 

Folgende Arbeiten könnten Sie auch interessieren: